Auch wenn Carsten Clemens (35) in seiner neuen Rolle als Dr. Lukas Kant bei GZSZ sehr sympathisch wirkt, hat es seine Serienfigur faustdick hinter den Ohren. Denn der junge Herzchirurg ist wirklich mit allen Wassern gewaschen. Doch wie hat sich Carsten eigentlich auf dieses neue Projekt vorbereitet?

Der GZSZ-Neuling dreht bereits seit Mitte März für die Erfolgsserie und ist ab Anfang Juni auch für die Zuschauer erstmals vor der Kamera zu sehen. Der Vater einer Tochter hat sich für seine neue Rolle ganz besonders gut vorbereitet: "Ich habe einen befreundeten Oberarzt ganz in der Nachbarschaft. Der hat mir ein bisschen was erklärt. Ich finde es ganz wichtig, dass man die Fachsprache kennt. Da war es mir sehr wichtig, auch einmal mit einem Profi zu reden", erklärte er jetzt gegenüber RTL. Medizinische Profis gibt es in der Familie des gebürtigen Hamburgers genug: Seine beiden Großväter waren Ärzte, und dadurch sei auch ein bisschen was in der Familie hängen geblieben.

In unserem GZSZ-Quiz könnt ihr euer Wissen über die Serie testen:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de