Bei ihren jüngsten öffentlichen Auftritten strahlte Charlize Theron (38) über das ganze Gesicht. Ihrer makellosen Schönheit scheint dabei auch noch eine kleine Portion Verliebtheit zugute gekommen zu sein. Denn seit einigen Monaten steht die Schauspielerin zu ihrer Beziehung mit Kollege Sean Penn (53). Aus einer Freundschaft wurden romantische Gefühle. Dabei hatte sich Charlize Theron schon fast damit abgefunden, wohl vorerst keine Dates mehr zu haben.

"Das letzte Mal, als ich jemanden gedatet habe, war ich 24 Jahre alt", offenbart die 38-Jährige im Interview mit der Vogue. Damals war sie noch ein vollkommen anderer Mensch. Jünger, naiver und bereit, sich für einen Mann in jede Richtung zu verbiegen: "Ich dachte mir 'Oh, du bist unhöflich und launisch, aber ich werde dir das einfach vergeben, weil du so süß bist. Oh, und egal wie schlecht du mich behandelst, vielleicht ändert sich das ja alles in fünf Jahren, wenn wir Kinder bekommen!'" Jedes Mal war kurz darauf Schluss mit Dates. Doch bis Charlize Theron verstand, was sie wirklich wollte, sollte es noch einige Jahre dauern: "Jetzt gibt es diese Seite an mir nicht mehr!"

Ihr seid große Fans von Charlize Theron? Dann testet hier euer Wissen!

Charlize Theron und Sean PennAndres Otero/WENN.com
Charlize Theron und Sean Penn
Charlize Theron und Sean PennAKM-GSI / Splash News
Charlize Theron und Sean Penn
Charlize TheronVogue
Charlize Theron


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de