Es war eine wahre Tragödie, die sich am 19. Mai im Hause des Serien-Cops Michael Jace (48) abspielte: Offensichtlich schoss er sogar mehrfach auf seine Frau April, rief danach selbst die Polizei und bekannte sich der Tat schuldig. Seine völlig schockierten Nachbarn alarmierten ebenfalls umgehend die Beamten, für die Frau konnte aber nichts mehr getan werden, sie erlag ihren schweren Verletzungen. Nun liegt eine offizielle Anklage gegen den Darsteller wegen Mordes vor.

Sollte Michael in dem Prozess schuldig gesprochen werden, in welchem er sich bald verantworten müssen wird, drohen ihm zwischen 50 Jahre bis hin zu lebenslänglicher Haft, das berichtet unter anderem die britische Zeitung The Guardian. Bisher konnte noch kein eindeutiges Motiv für die furchtbare Tat enthüllt werden. Ob die finanziellen Probleme des Paares eine Rolle spielten oder es sonstige Probleme in der Beziehung gab, ist eine Frage, mit der sich die Beamten im Moment immer noch beschäftigen. Allerdings konnte die Polizei bereits eine Handfeuerwaffe am Tatort sicherstellen, die vermutlich auch die Tatwaffe gewesen ist.

Was genau die Nachbarn von Serienstar Michael Jace mitbekommen haben, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Michael JaceReggie Collier / WENN
Michael Jace
Nikki Nelson / WENN
Michael JaceNikki Nelson / WENN
Michael Jace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de