Sie zeigten sich zögerlich, doch am Ende beschlossen Beyoncé und Jay-Z (44) doch zur Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) anzureisen. Immerhin ist Jay-Z nicht nur als Gast auf der Feier, sondern wird auch Kanyes Trauzeuge sein. Über die pompöse Hochzeitszeremonie in Versailles und Florenz hat der Rapper jedoch keine schönen Worte übrig. Im Gegenteil: Jay-Z soll sich darüber lustig machen!

Wie pompös der Polterabend war, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

"Er mag Kanye und Kim, aber hinter ihrem Rücken lästert er. Als er nach der Hochzeit gefragt wurde, lachte er nur und sagte: 'Der Zirkus fährt nach Paris!'", verriet ein Insider Radar Online. Über die Heirat hat der 44-Jährige eine ganz eigene Meinung: "Jay-Z denkt, dass die gesamte Kimye-Hochzeit völlig überzogen ist", so der Insider weiter.

Zum gestrigen Polterabend ließ Kanye extra Lana Del Rey (28) einfliegen, die ein kleines Konzert für die Gäste gab. Von Beyoncé und Jay-Z fehlte da noch jede Spur. Heute steht die eigentliche Hochzeitszeremonie auf dem Plan. Spätestens zu dieser muss der Trauzeuge allerdings anwesend sein.

[Folge nicht gefunden]
Kim Kardashian und Kanye WestTGB / Splash News
Kim Kardashian und Kanye West
Jay-ZSIPA/WENN.com
Jay-Z
Kanye WestWENN
Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de