Ein Aufatmen für alle Fans von Deryck Whibley (34). Nachdem er zahlreiche Male auf schockierenden Fotos zu sehen war und man mitverfolgen konnte, wie es gesundheitlich im Zuge seiner Sucht immer weiter nach unten bis hin zum Krankenhaus ging, gibt er nun ein Lebenszeichen von sich.

Ex-Frau Avril Lavigne (29) bestätigte bereits, dass Deryck wieder zu alter Stärke finde. Auf seiner Website deryckwhibley.net meldete er sich nun endlich selbst und schreibt: "Hey zusammen, ich wollte mich mich einfach einmal bei euch allen bedanken, für die ganzen Geschenke, die Anteilnahme und die Unterstützung, die ihr mir schenkt. Zu diesem Zeitpunkt meiner Genesung bedeutet mir das wirklich viel. Es wird mir bald schon besser gehen und bevor ihr es ahnt, werde ich wieder auf der Bühne stehen. Wir sehen uns alle, Deryck Whibley."

Der Frontmann von Sum 41 erklärte zuvor auf seiner Website, dass er einen Monat im Krankenhaus verbracht habe. Seine Alkoholsucht erreichte einen Höhepunkt, er fühlte sich wochenlang schlecht und brach dann zusammen. Nun scheint es für ihn nach der Krankenhaus-Auszeit zumindest in die richtige Richtung zu gehen.

[Folge nicht gefunden]


Wie schlimm es um Deryck stand, seht ihr auch in dieser Ausgabe von "Coffee Break":

RHS/WENN.com
Avril Lavigne und Deryck WhibleyWENN
Avril Lavigne und Deryck Whibley
Deryck WhibleyRHS/WENN.com
Deryck Whibley
Deryck WhibleyTOSH / Splash News
Deryck Whibley
Deryck Whibleyderyckwhibley.net
Deryck Whibley
Sum 41Chris Connor / WENN
Sum 41


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de