Regelmäßig brodelt die Gerüchteküche bei Familie Geiss. Obwohl die vier fast ihr ganzes Leben in ihrer eigenen Sendung Die Geissens preisgeben, bleibt immer noch genügend Platz für wilde Spekulationen um Fremdgeh-Geschichten oder Beauty-OPs. Genau zu Letzterem hat sich nun Robert (50) geäußert und dabei ein pikantes Geständnis gemacht.

In der aktuellen Ausgabe der Intouch packte das Familienoberhaupt aus und verriet dabei, dass auch er schon einen Makel an sich korrigieren ließ. "Ich habe vor einem halben Jahr eine Haartransplantation in Istanbul machen lassen, sonst wären die Haare ja jetzt nicht da", erklärte Robert. In der Türkei entschloss sich der Familienvater also dazu, seinem Haarausfall den Kampf anzusagen.

Mit der OP beweist Robert, dass er kein Problem mit Schönheitskorrekturen hat. Das unterstreicht er auch noch mal im Interview. "Wenn es eine Möglichkeit gibt, warum soll man es dann nicht machen?", so der Geschäftsmann.

Was ihr über Carmen (49) und Robert wisst, könnt ihr in unserem Quiz herausfinden!

Robert GeissWENN
Robert Geiss
Carmen Geiss und Robert Geiss im UrlaubDie Geissens, RTL II
Carmen Geiss und Robert Geiss im Urlaub
Carmen Geiss und Robert GeissFacebook/Carmen Geiss
Carmen Geiss und Robert Geiss


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de