Nachdem schon Rihanna (26) Anfang des Monats ihren Instagram-Account gelöscht hat, hat nun die zweite Promi-Dame nachgezogen und protestiert gegen das soziale Netzwerk auf Twitter. Scout LaRue Willis (22) hat nämlich zwei Bilder eingestellt, die bei dem anderen Betreiber definitiv gesperrt worden wären!

Zwei Fotos veröffentlichte die Tochter von Bruce Willis (59) und Demi Moore (51), mit denen sie gegen das soziale Netzwerk protestiert. Hier sind nämlich Nahaufnahmen von männlichen und weiblichen Geschlechtsteilen verboten und werden gesperrt. Scouts Protest: Oberkörperfrei spaziert sie durch die Straßen New Yorks und kauft an einem Straßenstand Blumen. Ihre Bilder betitelte sie auch noch mit einer klaren Message. Zum einen schrieb sie: "Was Instagram nicht zeigen würde", während sie unter das andere postete: "Legal in New York, aber nicht auf Instagram!"

Der Willis-Spross fiel erst vor Kurzem mit einem Hang zu durchsichtigen Klamotten auf, und ließ bei einer Veranstaltung freien Blick auf ihre Nippel. Welche Message sie hier mitteilen wollte, ließ sie aber offen.

Rumer Willis (25) ist die große Schwester von Scout. Was ihr über sie wisst, könnt ihr in unserem Quiz herausfinden!

Scout LaRue WillisTwitter/Scout_Willis
Scout LaRue Willis
Scout LaRue WillisWENN
Scout LaRue Willis
Scout LaRue Willis und Tallulah WillisFayesVision/WENN.com
Scout LaRue Willis und Tallulah Willis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de