Endlich war es so weit: Pietro Lombardi (21) und seine Frau Sarah (21) sind in ihr erstes eigenes gemeinsames Haus gezogen. Doch so schön die Zweisamkeit dort auch sein mag, bringt so ein Eigenheim natürlich auch viel Arbeit mit sich und die bleibt im Moment nur an der Dame des Hauses hängen.

Der Herr des Hauses scheint es nämlich zurzeit noch nicht unbedingt für nötig zu halten, seine Frau beim Putzen zu unterstützen, wie Sarah im Promiflash-Interview verriet: "Ja, die Hausarbeit erledige ich. Ich versuche ihn noch so ein bisschen da hinzuziehen, dass er mir ein bisschen hilft." Für Pietro haben aber ganz andere Sachen Priorität: "Playstation ist wichtiger." Dennoch ist Sarah überzeugt, ihren Liebsten noch umerziehen zu können und konnte schon einen ersten Erfolg feiern: "Aber letzens hat er auch gesaugt, das hat er ganz gut gemacht." Dabei hat der Hausherr sogar das gesamte Haus vom Staub befreit.

Sarah und Pietro sind also auf einem guten Weg, sich die Hausarbeit vielleicht doch irgendwann zu teilen und unnötige Streitigkeiten zu vermeiden. Doch bis es so weit ist, muss Sarah wohl erst mal noch ein wenig mehr zu packen. Wenn ihr wissen wollt, was die beiden noch so zu dem Thema gesagt haben, dann seht euch einfach diese "Coffee Break"-Folge an:

[Folge nicht gefunden]
Sarah EngelsFacebook/OffiziellSarahEngels
Sarah Engels
Pietro LombardiPromiflash
Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro LombardiActionpress/ Tatiana Back
Sarah Engels und Pietro Lombardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de