Erst im vergangenen Jahr unterschrieb der amtierende Weltfußballer des Jahres einen Vertrag, der ihn zum Kicker-Krösus aufsteigen ließ. Doch jetzt wurde Cristiano Ronaldo (29) zumindest finanziell wieder von Lionel Messi (26) überholt.

Wie auf der Webseite des FC Barcelona zu lesen war, unterschrieb der argentinische Kicker jetzt einen neuen Kontrakt, der ihm eine kleine Gehaltserhöhung verspricht. Der eigentlich ziemlich bescheidene 26-Jährige verdient nun, alleine durchs Fußballspielen, satte 20 Millionen Euro und überholt seinen ewigen Rivalen von Real Madrid wieder um ordentliche drei Millionen. Mit seinen Werbeeinnahmen, die er von diversen Sponsoren bekommt, kommt Messi am Ende des Jahres auf einen Gesamtertrag von etwa 35 Millionen Euro, wofür ein Otto Normalverbraucher in Spanien 1.000 Jahre arbeiten müsste. Pro Stunde verdient der Fußballer jetzt übrigens etwa 4.000 Euro!

Was der Kicker mit seiner ganzen Kohle anstellen will, ist nicht bekannt. Doch ein Schmuckstück für seine Liebste Antonella Roccuzzo (26) oder das ein oder andere Spielzeug für den kleinen Thiago (1) dürfte da durchaus drin sein.

Cristiano RonaldoWENN
Cristiano Ronaldo
Superstar Lionel MessiSIPA/WENN.com
Superstar Lionel Messi
Lionel MessiKIKA/WENN.com
Lionel Messi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de