Kürzlich hatte Cristiano Ronaldo (28) in einem Anfall von Überheblichkeit noch gesagt, dass er es eigentlich immer verdient habe, Weltfußballer des Jahres zu werden. Meistens hatte allerdings sein Konkurrent Lionel Messi (26) die Nase vorn. Doch jetzt hat der Portugiese wieder zugeschlagen.

Bei der Wahl in Zürich triumphierte der Goalgetter von Real Madrid und gewann den Ballon d'Or, die Auszeichnung für den besten Kicker der Welt im vergangenen Jahr. Als sein Name verkündet wurde und der Schönling auf die Bühne kam, um seine Auszeichnung entgegenzunehmen und eine Dankesrede zu halten, war der Kicker so gerührt, dass ihm sogar die Tränen kamen. Dieser Triumph bedeutet ihm viel, wie er gegenüber Eurosport sagte: "Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen. Dieser Preis motiviert mich, noch härter an mir zu arbeiten und hoffentlich kann ich den goldenen Ball noch ein paar Mal gewinnen."

Wenn er in Zukunft weiterhin so viele Tore macht und dann vielleicht sogar noch ein paar Titel gewinnt, dürfte weiteren Auszeichnungen eigentlich nichts im Wege stehen.

Wie gut kennt ihr Cristiano Ronaldo? Testet euer Wissen hier im Quiz.

Cristiano RonaldoSIPA/WENN.com
Cristiano Ronaldo
Cristiano RonaldoPhoto: Instagram/Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo
Cristiano RonaldoSIPA/WENN.com
Cristiano Ronaldo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de