Nicht jede weibliche Zuschauerin bleibt derzeit bei den TV-Übertragungen der WM-Spiele hängen. Kein Wunder also, dass dort gestern parallel zur besten Fußballsendezeit die beiden Filme von Sex and the City über den Bildschirm flimmerten. Doch während Samantha (Kim Cattrall, 57) in Abu Dhabi den gut aussehenden Männern hinterher lief, gab es in der Partie Uruguay - Costa Rica auch ordentlich heiße Kicker zu sehen.

Uruguay schickte ihre Nationalspieler nämlich in knallengen Trikots auf den Platz. Diese saßen so stramm am Körper, dass sich jeder einzelne Muskel und sogar die Nippel hindurch abzeichneten. Damit führen die Südamerikaner definitiv die Liste der sexiesten WM-Trikots an – bis jetzt. Schon heute Abend stehen die nächsten Spiele der Fußball-WM in Brasilien an. Dann treffen die Schweiz und Ecuador aufeinander, Frankreich und Honduras sowie Argentinien und Bosnien-Herzegowina. Bleibt abzuwarten, in welcher Trikotform die Kicker auf den Platz laufen.

Wie findet ihr die hautengen Trikots der Uruguayer? Stimmt hier ab:

Helene Fischer, Bastian Schweinsteiger und Mats Hummels auf der Fanmeile 2014
Markus Gilliar - Pool /Getty Images
Helene Fischer, Bastian Schweinsteiger und Mats Hummels auf der Fanmeile 2014
Natalia Vodianova und Iker Casillas bei der WM-Eröffnungsfeier 2018
Getty Images / Catherine Ivill
Natalia Vodianova und Iker Casillas bei der WM-Eröffnungsfeier 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de