Schon seit einiger Zeit wird gemunkelt, dass Sherlock-Star Benedict Cumberbatch (37) heimlich verliebt sein soll. Nun lieferte Produzentin Rebecca Eaton (66) eine relativ verlässliche Bestätigung für Benedicts Beziehungsstatus.

Der 37-Jährige ist aller Wahrscheinlichkeit nach kein Single mehr, sondern glücklich vergeben. Wie Page Six berichtet, plauderte Rebecca Eaton diese Neuigkeit ganz nebenbei in Cannes aus. Sie wollte natürlich nicht verraten, was die Öffentlichkeit wohl am meisten interessiert, nämlich wer es geschafft hat, das Herz des charismatischen Frauenschwarms zu erobern. Nur soviel gab sie preis: Es sei Zeit für all die Cumberbitches, ihre Hoffnungen zu begraben. Sein Liebesglück hat er angeblich der Produzentin selbst zu verdanken, denn sie soll ihn verkuppelt haben.

Zurzeit steht der Schauspieler für den Film "Black Mass" mit Johnny Depp (51), Sienna Miller (32), Dakota Johnson (24) und Juno Temple (24) vor der Kamera. Darin geht es um das Zeugenschutzprogramm, welches von J. Edgar Hoover initiiert wurde.

Euer Wissen über Benedict könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen. Viel Spaß!

Benedict Cumberbatch und Martin Freeman
Getty Images
Benedict Cumberbatch und Martin Freeman
Josh Hartnett, Tamsin Egerton und Benedict Cumberbatch im März 2019 in London
Getty Images
Josh Hartnett, Tamsin Egerton und Benedict Cumberbatch im März 2019 in London
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards im Januar 2019
Getty Images
Der "Black Panther"-Cast bei den Screen Actors Guild Awards im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de