Zurzeit zieht Robert Pattinson (28) mit seinem neuen Film "The Rover" die Aufmerksamkeit auf sich. Statt der Vampir-Rolle, mit der er in Twilight berühmt wurde, macht er sich in seinem neuen Thriller schmutzig und blutig. Eine ganz schöne Verwandlung, auf die Rob hart hingearbeitet hat. Kritiker sind bereits voll des Lobes über seine schauspielerische Entwicklung - wirklich Grund genug, dem Hollywood-Star einen ordentlichen Selbstvertrauensschub zu geben. Eigentlich! Denn gerade daran scheint es dem Schauspieler tatsächlich zu mangeln und deshalb ist es auch gerade diese Eigenschaft, die er an einer besonderen Kollegin so bewundert. Robert steht auf Jennifer Lawrence (23) - aber natürlich rein beruflich.

In diesem "Coffee Break"-Video könnt ihr euch Robert Pattinsons Verwandlung für "The Rover" ansehen:

Im Interview mit The Daily Beast zeigte sich der 28-Jährige als großer Fan der Oscar-Gewinnerin, deren berufliche Leistung ihn offensichtlich genauso beeindruckt, wie ihre Art, den Ruhm zu meistern. "Sie ist wundervoll. Sie ist absolut unglaublich", schwärmte er von der Hunger Games-Darstellerin, "aber wir zwei sind auch sehr verschiedene Persönlichkeiten. Sie wirkt immer super selbstsicher - und ich habe diese Art von Selbstsicherheit überhaupt nicht. Sie strahlt. Ich glaube, damit passt sie in so viele Bereiche. Dagegen bin ich eher so der Typ, der typischerweise eher die Tendenz hat, unbeachtet zu bleiben."

Vielleicht kann sich Robert bei Jennifer ja ein bisschen was abgucken. Andererseits macht seine Schüchternheit und manchmal unsicher wirkende Art ja auch seinen großen Charme aus. Und wenn er weiter für seine Filmrollen gelobt wird, wird er sich bald auch nicht mehr über mangelnde Beachtung beklagen können.

[Folge nicht gefunden]
Robert PattinsonWENN
Robert Pattinson
Jennifer LawrenceStarpix / picturedesk.com
Jennifer Lawrence
Robert Pattinson und Mia WasikowskaSplash News
Robert Pattinson und Mia Wasikowska


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de