Egal ob schräge Outfits oder wilde Bühnenauftritte mit skandalgebeutelten Kollegen wie Miley Cyrus (21), Madonna (55) scheint wirklich jedes Mittel recht zu sein, um im Gespräch zu bleiben und den Eindruck zu vermitteln, dass sie mit der jüngeren Generation locker mithalten kann. Scheinbar schon zwanghaft zieht sie da mittlerweile sogar ihre Kinder mit hinein und gibt sich als coole Partymutter - Alkohol für ihre minderjährigen Kids inklusive.

Schon zum Jahreswechsel hatte Madonna mit einem Foto ihres Sohnes Rocco, auf dem er Alkohol in der Hand hält, für Aufsehen gesorgt - ein Spaß, wie die Sängerin anschließend erklärt hatte. Spaß scheinen auch Tochter Lourdes (17) und ihre Freundinnen bei ihrer High School Abschlussfeier gehabt zu haben - dort genehmigten sich die Teenager nämlich auch den ein oder anderen Wein und das, obwohl Alkoholkonsum in den USA erst ab 21 legal ist. Madonna stört das aber nicht - sie postete bei Instagram noch Bilder von den Teenagern, posierte selbst mit einem Weinglas und vermittelte damit einmal mehr den Eindruck, dass es ihr wichtiger ist, bei den Kids beliebt zu sein, statt als gutes Vorbild zu fungieren. Was wohl Madonnas Fans davon halten? Von Seiten der amerikanischen Medien hagelt es für die Aktion auf jeden Fall schon einmal mächtig Kritik.

Musikalisch sorgt Madonna kaum noch für Schlagzeilen - kennt ihr euch trotzdem mit ihren Songs aus?

MadonnaInstagram.com/Madonna
Madonna
MadonnaInstagram / Madonna
Madonna
MadonnaBulls / Phil Ramey
Madonna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de