Channing Tatum (34) hat in den letzten Jahren ja bereits sein komödiantisches Talent bewiesen. Das fiel nun auch den berühmten Coen Brothers, Machern von Filmen wie "Burn After Reading" und "Country For Old Men", auf. Sie engagierten den "22 Jump Street"-Star nämlich jetzt für ihr neuestes Projekt - die Komödie "Hail, Caesar". Das heißt, Channing bekommt die große Ehre, zusammen mit George Clooney (53) auf der Leinwand herumzublödeln.

Damit kommt nach George und Josh Brolin (46) ein weiterer heißer Star zum Filmensemble hinzu. Doch damit nicht genug: Wie MTV News berichtet, sind auch Ralph Fiennes (51) und Tilda Swinton (53) mit von der Partie.Während Fiennes in dem Film, der in der goldenen Hollywood-Ära der 1950er Jahre spielt, einen Studio-Regisseur darstellen und Tilda als Boulevardjournalistin zu sehen sein wird, fällt Channing die Rolle eines Gene Kelly-ähnlichen Charakters zu.

Channing Tatum kann sich wirklich nicht über den Verlauf seiner Karriere beschweren: Von Step Up über "Magic Mike" nun an die Seite von Hollywood-Größen à la George Clooney. Da wird im Hause Dewan-Tatum sicher jetzt ordentlich gefeiert.

Channing Tatum ist nicht nur ein talentierter Schauspieler, sondern auch ein großer Familienmensch, wie ihr in diesem "Coffee Break"-Video sehen könnt:

[Folge nicht gefunden]
Channing Tatum und Jenna Dewan-Tatum bei der fünften Jahresfeier der "Dance Gala"Angela Weiss/Getty Images for Dizzy Feet Foundation
Channing Tatum und Jenna Dewan-Tatum bei der fünften Jahresfeier der "Dance Gala"
Tilda SwintonWENN
Tilda Swinton
Ralph Fiennes, Hollywood-SchauspielerGetty Images
Ralph Fiennes, Hollywood-Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de