Lange Zeit trug sie ihre Haare dunkel - diese Tage sind nun aber gezählt: Kim Kardashian (33) ist wieder blond und überglücklich mit ihrer neuen Frisur. Schon länger bereute sie die dunklen Haare. Auf Instagram hat Kim ein Bild geteilt, das sie beim Friseur zeigt. Sie fotografiert in den Spiegel und zeigt sich mit ihrer wieder erblondeten Mähne. Der Mann zu ihrer linken ist ihr Coiffeur Serge Normant. Zu dem Schnappschuss hat Kim geschrieben: "Sie sind zurüüück! #BlondeHairDontCare. Danke an @SergeNormant".

Ganz natürlich sieht Kims Erblondung allerdings nicht aus und auch ihr Teint macht einen extrem stark gebräunten Eindruck. Ist es womöglich nur eine Perücke, die Kim auf dem Kopf trägt? Zu einem zweiten Foto, das die Gute hochgeladen hat, schrieb sie nämlich: "Heute am Set mit der Legende @Carlynecerfdedudzeele!" Vielleicht trägt Kim die Haare also nur für Aufnahmen blond. Das wird sich in den nächsten Tagen ganz bestimmt klären.

Blond oder brünett: Wie gefällt euch die 33-Jährige besser? Teilt uns hier eure Meinung mit:

Kanye West und Kim KardashianALAIN JOCARD / AFP / Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West bei der Met-Gala in NYCGetty Images
Kim Kardashian und Kanye West bei der Met-Gala in NYC
Solange, Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian bei einer Preisverleihung in Los AngelesChristopher Polk / GettyImages
Solange, Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian bei einer Preisverleihung in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de