Für Neil Patrick Harris (41) hat sich sein Ausflug an den Broadway in mehrerlei Hinsicht gelohnt: Nicht nur, dass er nun auch jenseits seiner Rolle als Barney in How I Met Your Mother sein Talent beweisen konnte, er wurde für seinen Auftritt in "Hedwig and the Angry Inch" auch noch mit einem Tony Award ausgezeichnet. Einen Haken hatte das Ganze aber: Neil musste das heimische Los Angeles verlassen und nach New York gehen. Da sich sein Ehemann David Burtka (39) durchaus darüber bewusst war, dass die Herren dort auf Neil fliegen würden, begrenzte er dessen Aufenthalt am Big Apple zeitlich. Sechs Monate durfte sein Gatte weg - doch dann musste er zurückkehren!

Neil Patrick Harris und David BurtkaWENN
Neil Patrick Harris und David Burtka

Dass es eine derartige Regelung gab, plauderte ein Insider nun gegenüber Radar Online aus: "David hat Neil nicht so ganz vertraut, denn er weiß, dass andere Männer Neil schon in L.A. heftig anflirten und er wollte nicht, dass so etwas auch in New York passiert." In der kalifornischen Glamourstadt sei David immerhin selbst stets zugegen, an der Ostküste allerdings war sein Angetrauter ja alleine unterwegs: "Natürlich haben manche Burschen auch David in New York schöne Augen gemacht. Wenn die beiden nicht zusammen sind, dann fällt es ihnen einfach schwerer, den Kerlen zu widerstehen."

Neil Patrick HarrisInstagram/ Neil Patrick Harris
Neil Patrick Harris

Wie man sehen kann, hat das Arrangement ganz offensichtlich seinen Zweck erfüllt, Neil und David sind noch immer die Turteltäubchen, die sie auch vor der Zeit des blonden Mimen in New York waren. Wenn ihr Fans von Neil seid, dann könnt ihr hier noch ein kleines Quiz über ihn machen:

David BurtkaTwitter/ Neil Patrick Harris
David Burtka


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de