Ganze 23 Jahre ist es her, dass Susan Sarandon (67) und Geena Davis (58) zusammen auf der Leinwand zu sehen waren. Der Film, der beiden damals einen großen Karriereschub gab und heute einfach Kult ist, ist "Thelma & Louise". Fast ein viertel Jahrhundert später kamen die zwei für ein überraschendes Revival wieder zusammen.

Groß prangt die Zeile "Hollywood's 100 Favorite Films" auf dem aktuellen Cover von The Hollywood Reporter. Neben Millionen von Produktionen, die bereits in der Traumfabrik entstanden sind, scheint das renommierte Blatt den Oscar-prämierten Streifen aus dem Jahre 1991, durch den Brad Pitt (50) berühmt wurde, zu den besten zu zählen. Nicht umsonst sind Susan und Geena die Personen, die das Cover zieren. Genauso wie in dem Drama, in dem Thelma und Louise aus ihren alten Leben ausbrechen und zu Verbrecherinnen werden, machen die Schauspielerinnen einen Selfie ganz auf die Art ihrer Filmfiguren.

Zwar ist wohl die ein oder andere Falte dazu gekommen, doch noch immer sehen Geena und Susan strahlend schön und glücklich aus.

Susan Sarandon bei einer Demonstration gegen Trumps Einwanderungsgesetze 2017
Eduardo Munoz Alvarez/ Getty Images
Susan Sarandon bei einer Demonstration gegen Trumps Einwanderungsgesetze 2017
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de