Mit Frisuren, denen kein Sturm etwas anhaben konnte und einem Auftreten, das selbst die Queen vor Neid erblassen lassen würde, wurde Marcia Cross (52) als Bree in Desperate Housewives weltberühmt. Doch seit dem Ende der Kultserie 2012 hat man von Marcia nicht mehr allzu viel gehört und es scheint, als würde die Schauspielerin diese Ruhe voll und ganz genießen. Doch lässt sie sich jetzt vielleicht etwas zu sehr gehen?

Völlig farblos und übermüdet wirkt Marcia auf jetzt veröffentlichten Bildern, keine Spur von dem topgestylten Hollywoodstar, der auf den roten Teppichen sonst immer so strahlt. Ihre offenen Haare, das sportliche Outfit und ihre geröteten Wangen lassen vermuten, dass die Schauspielerin gerade vom Sport kommt oder vielleicht einfach einen anstrengenden Einkauf hinter sich hat. Doch unabhängig davon wirkt ihr Gesicht relativ starr und ihre Wangen beinahe unnatürlich voll - wie eine 52-Jährige sieht Marcia auf jeden Fall nicht aus. Kein Wunder, wenn dem einen oder anderen beim Anblick dieser Bilder der Verdacht kommt, dass im Gesicht der Rothaarigen nicht mehr ganz alles Natur pur ist. Schade eigentlich, denn in der Vergangenheit hatte Marcia doch schon bewiesen, wie gut ihr der natürliche Look steht.

Kennt ihr auch richtig gut mit Marcia aus und könnt auch die schwierigsten Fragen zu ihr beantworten? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen.

Marcia Cross in Los AngelesGetty Images
Marcia Cross in Los Angeles
Marcia Cross bei den Film Independent Spirit AwardsGetty Images
Marcia Cross bei den Film Independent Spirit Awards
Eva Longoria bei der "The Global Gift Madrid Gala 2017"Carlos Alvarez / Freier Fotograf / Getty Images
Eva Longoria bei der "The Global Gift Madrid Gala 2017"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de