Als Novak Djokovic (27) vor Kurzem zum zweiten Mal das renommierte Tennisturnier in Wimbledon gewann, tat er dies vor allen Dingen für zwei Menschen: seine Verlobte Jelena Ristic und das gemeinsame Baby, das nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen dürfte. Derart beflügelt wird sich der Profisportler wohl auch in der nächsten Zeit noch fühlen, denn nach dem Sieg auf dem Court folgte nun auf dem Fuße die Hochzeit mit seiner Liebsten!

In Montenegro hat die Trauung laut Informationen des Magazins Us Weekly stattgefunden. Nur Stunden nach Novaks Triumph gegen Roger Federer (32) sollen sie gen europäisches Festland gereist sein, um mit rund 250 Gästen ihre Liebe zu feiern und den Bund fürs Leben einzugehen. Immerhin verbindet die beiden bereits eine jahrelange Beziehung: Schon 2005 trafen sie sich zu ihren ersten Dates, im vergangenen September stellte Novak dann seiner Jelena die alles entscheidende Frage. Noch sind die beiden aber nur standesamtlich verheiratet, am 12. Juli werden sie sich dann im sehr intimen Rahmen vor gerade einmal 15 Familienmitgliedern auch Gottes Segen für ihre Ehe holen.

Boris und Lilly Becker im Dezember 2016 in Berlin
Getty Images
Boris und Lilly Becker im Dezember 2016 in Berlin
Boris, Elias und Barbara Becker bei der She's-Mercedes-Show in Berlin im Februar 2020
Getty Images
Boris, Elias und Barbara Becker bei der She's-Mercedes-Show in Berlin im Februar 2020
Novak Djokovic und Roger Federer nach dem Wimbledon-Finale 2019
Getty Images
Novak Djokovic und Roger Federer nach dem Wimbledon-Finale 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de