Mit ihrer geheimen Hochzeit hat Cheryl Cole (31) im Nachhinein für einen ordentlichen Medienrummel gesorgt. Die Recherchen haben nun aber ergeben, dass die Sängerin eigentlich noch gar nicht rechtskräftig verheiratet ist.

Am Strand von Mustique wurde es vor circa zwei Wochen romantisch, denn Cheryl schwor ihrem geliebten Franzosen in einer romantischen Zeremonie ewige Liebe. Wie aber unter anderem der britische Mirror berichtet, gibt es Probleme mit den Dokumenten, die die Ehe offiziell machen. Die sage und schreibe sieben Namen des Bräutigams brachten die Beamten an ihre Grenzen. Sie hatten Schwierigkeiten Jean-Bernard Justin Antoine Aime Bastien Thierry Fernandez auf der Heiratsurkunde korrekt zu vermerken. Stattdessen steht dort im Moment noch "Name nicht verstanden". Der Pastor erklärte: "Wir müssen die Schreibweise seines Namens wissen, sonst können wir die Dokumente nicht weiterleiten, um die Ehe zu registrieren."

Während der Zeremonie war dem Geistlichen übrigens gar nicht klar, wen er da gerade im Begriff war zu trauen. Dass die schöne Braut ein Weltstar ist, blieb ihm verborgen.

Wie gut ihr Cheryl kennt, könnt ihr jetzt in unserem Quiz herausfinden!

Cheryl Cole und Liam Payne im Februar 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne im Februar 2018
Cheryl Cole und Liam Payne, 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne, 2018
Sängerin Cheryl und Liam Payne bei den Brit Awards 2018 in London
Getty Images
Sängerin Cheryl und Liam Payne bei den Brit Awards 2018 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de