Zwar ist die amouröse Beziehung zwischen Robin Thicke (37) und Paula Patton (38) gescheitert, doch nach immerhin neun gemeinsam verlebten Ehejahren wollen sie die freundschaftliche Liebe zueinander dennoch wahren. Wobei - ganz offensichtlich hätte es Robin doch gefallen, wenn er seine Gattin irgendwie noch hätte zurückgewinnen können. Aber es half auch kein Besingen der Liebsten im Stile eines mittelalterlichen Minnesängers mehr - und nun steht sogar das ehemalige Liebesnest des Paares zum Verkauf!

In Hollywood bewohnten die beiden seit 2005 ein exklusives Anwesen, welches einen Marktwert von knapp drei Millionen Dollar vorzuweisen hat. Wie The Hollywood Reporter vermeldet, kann man das pompöse Domizil, welches Robins Vater bereits in den 1990er Jahren erworben hatte, nun also bald zu seinem Eigentum machen, wenn man das nötige Kleingeld besitzt. Dafür bekommt man aber immerhin auch drei Schlafzimmer, drei Badezimmer und ein ehemaliges Aufnahmestudio des "Blurred Lines"-Interpreten. Wenn es da nicht seinen Kaufpreis wert ist!

Ein bisschen traurig macht es euch schon, dass Robins Mühe, seine Liebste zurückzuerobern, ganz offensichtlich vergeudet war? Als mitfühlende Fans habt ihr in der letzten Zeit bestimmt alle News über den Musiker verfolgt und wisst eine Menge:

Robin ThickeAlberto Reyes/WENN.com
Robin Thicke
Robin ThickeWENN
Robin Thicke
Paula PattonBrian To/WENN.com
Paula Patton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de