Wow, wer post denn da schulterfrei in einer U-Bahn-Station mitten in Berlin? Es ist Daniel Küblböck (28), ehemaliger DSDS-Spaßmacher und neuerdings renommierter Geschäftsmann und Justin Bieber (20)-Double. Ja, der lustige Paradiesvogel hat sich gewandelt, das weiß man inzwischen. Er änderte seinen Look, trainiert fleißig und gibt sich sexy. Auch auf den neuesten Bildern ist diese Verwandlung deutlich zu erkennen. Daniel Küblböck modelt jetzt sogar.

Zumindest dann, wenn es um seine Präsenz in einem Kalender geht. Darin ist der Sänger nämlich bald oben ohne, nur mit einer Jeansweste und einer dunklen Hose bekleidet, zu sehen, wie er auf seiner Facebook-Seite verriet. Fast schon lasziv lässt Daniel dabei die linke Schulter frei und zeigt damit demonstrativ das große Tattoo auf der Brust. Die Hände steckt er dabei in den Hosenbund, wo seine Boxershorts herausblitzt. Dazu noch die hochgegelte Frisur, der dunkle Stoppelbart, ein schmachtender Womanizer-Blick und Daniel könnte fast als Calvin Klein-Model durchgehen.

Wisst ihr eigentlich gut über DSDS Bescheid? Dann gibt's hier ein Quiz.

Daniel KüblböckFacebook / Daniel Küblböck
Daniel Küblböck
Daniel KüblböckFacebook / Daniel Küblböck
Daniel Küblböck
Daniel KüblböckFacebook/Daniel Küblböck
Daniel Küblböck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de