Neuer Lebensabschnitt, neue Frisur - das ist bei vielen Frauen eine altbewährte Formel. Auch bei Michelle Rodriguez (36)? Es macht ganz den Anschein, als ob sie ein neues Lebensgefühl überkommen hat und da liegen die Spekulationen nicht fern, dass Zac Efron (26) einen ganz entscheidenden Anteil daran hat.

Michelle sah man in den letzten Jahren eigentlich recht konsequent mit ihren langen, leicht gewellten Haaren, die sie manchmal elegant, meist jedoch im Undone-Look trug. Nun hat sie - eine für sie - große Veränderung gewagt und sich einen fransigen Pony schneiden lassen. Dazu gab es auch sofort ein Beweisbild auf Instagram. "Habe endlich meine Haare machen lassen. Neuer Look, neues Leben, neue Stimmung wurden gestern aus meinen Haaren gespült - auf in die Zukunft, Baby", schrieb sie noch dazu. Das klingt doch wirklich sehr danach, als ob sich Michelles Leben ganz schön gedreht hätte und sie nun ein neues Glücksgefühl befallen hat. Ja, Zac vollbringt offenbar wahre Wunder für ihre Stimmung.

Schon in ihrem gemeinsamen Urlaub lief offensichtlich mehr als nur Freundschaft. Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Michelle Rodriguez, Gal Gadot und Vin DieselGetty Images
Michelle Rodriguez, Gal Gadot und Vin Diesel
Zac Efron bei der Mike And Dave Need Wedding Dates Fan Premiere 2016Mark Metcalfe / Getty Images
Zac Efron bei der Mike And Dave Need Wedding Dates Fan Premiere 2016
Michelle Rodriguez, SchauspielerinGetty Images
Michelle Rodriguez, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de