Während ihre Fans weiterhin auf eine weitere romantische SATC-Komödie mit ihr in der Rolle der Miranda hoffen, erlebte Cynthia Nixon (48) gerade eher einen historischen Horrorfilm in ihrem persönlichen Leben. Sie musste nämlich erfahren, dass ihre Ur-ur-ur-Großmutter Martha Curnutt eine Axtmörderin war!

Ausgerechnet im Fernsehen erfuhr die Schauspielerin von der düsteren Vergangenheit ihrer Familie. In der Show "Who Do You Think You Are" bei TLC ermittelten die Ahnenforscher, dass Curnutt ihren Ehemann Noah Casto mit einer Axt tötete, weil er sie misshandelt hatte. Gemäß eines Zeitungsartikels aus dem Jahr 1843 war Casto so brutal zu seiner Frau, dass sie sich nicht anders zu helfen wusste, als ihn umzubringen. "Am Morgen des besagten Tages sagte er seiner Frau, dass sie aufstehen und Frühstück für ihn und seine zwei Kinder machen und dann anfangen sollte zu beten, weil sie nämlich noch vor dem Sonnenaufgang sterben würde. Das würde er schwören", so heißt es in dem Bericht. Sie sei demnach aufgestanden, habe ein Feuer gemacht und sei zum Raum zurückgekehrt, wo ihr Ehemann schlief. Und dann war es soweit: "Sie nahm die Axt, mit der sie das Holz gehackt hatte und versenkte sie mit einem Hieb tief in seinem Kopf, mitten zwischen den Augen."

Curnutt sei daraufhin zu fünf Jahren Haft verurteilt worden und habe als einzige Frau unter 800 Männern im Missouri State Gefängnis eingesessen. Nach kaum zwei Jahren wurde sie jedoch freigelassen. Traurige Geschichte! Und auch Cynthia reagierte sehr emotional. "Ich würde es sicher nicht ein Happy Ending nennen, beim besten Willen nicht, aber ich denke auf jeden Fall, dass es ein besseres Ende war, als wenn Noah Martha und vielleicht auch ihre Kinder umgebracht hätte", erklärte sie sichtlich betroffen. So habe sie schließlich sogar Bewunderung für die Axtmörderin in ihrer Familie.

Weitaus witziger geht es zu, wenn man Cynthia in Sex and the City sieht. Wie gut ihr euch mit dem Klassiker auskennt, könnt ihr hier nachprüfen:

Cynthia NixonIvan Nikolov/WENN.com
Cynthia Nixon
Cynthia NixonIvan Nikolov/WENN.com
Cynthia Nixon
Cynthia Nixonvan Nikolov/WENN.com
Cynthia Nixon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de