Fans benachbarter Lager schmeißen ja gerne mal mit Gemeinheiten um sich und verbreiten so Gerüchte darüber, dass ihre jeweiligen Idole mit der Konkurrenz gar nicht klarkommen würden. Aneta Sablik (25) und Meltem Acikgöz (24) beweisen jetzt aber, dass bei ihnen weit und breit keine Spur von Antipathie herrscht.

Auf ihren Facebook-Seiten posteten die DSDS-Teilnehmerinnen vor wenigen Stunden ein Selfie von sich mit der jeweils Anderen. Kommentiert haben sie das gemeinsame Bild mit den Worten: "Eine Freundschaft, die nie endet." Auf einem weiteren Foto sieht man die Zwei erneut gemeinsam posieren und dieses Mal bilden sie mit ihren Fingern jeweils eine Hälfte eines Herzens. Allen Gerüchten zum Trotz scheinen sie sich blendend zu verstehen und sogar bis heute noch befreundet zu sein. Aktuell befinden sich beide Girls im Rahmen der DSDS-Tour in Österreich und treten dort auch gemeinsam auf. Mit ihrem Post dürften sie nun auch dem letzten Hater bewiesen haben, dass zwischen ihnen keinerlei Eifersucht herrscht.

In der Vergangenheit musste sich Aneta auch mit Plagiatsgerüchten auseinandersetzen. Was sie dazu zu sagen hatte, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Aneta Sablik auf der Movie Meets Media in Hamburg im Dezember 2018
Becher/WENN.com
Aneta Sablik auf der Movie Meets Media in Hamburg im Dezember 2018
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Aneta Sablik, Sängerin
Getty Images
Aneta Sablik, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de