Immer erschreckendere Details zu Peaches Geldofs (✝25) Tod kommen über drei Monate nach der Tragödie ans Licht. Ihr Sohn Phaedra war zum Beispiel dabei, als Peaches starb und war 17 Stunden allein mit seiner toten Mutter - eine schreckliche Vorstellung. Endlich wurde auch die Todesursache geklärt: Der gerichtlichen Untersuchung zufolge starb sie an einer Überdosis Heroin. Kein Wunder also, wenn Peaches' Ehemann Thomas Cohen (24) traumatisiert ist.

Jetzt wurde bekannt, dass Thomas seit dem Todestag vor 15 Wochen nicht mehr das Haus in Wrotham betreten hat. Verständlich, immerhin fand der 24-Jährige seine Frau damals tot in diesem Haus auf. Ein Nachbar erzählte dem Daily Mirror, immer wenn er etwas aus dem Haus brauche, schicke er seine Mutter, es zu holen. Jetzt plane Thomas sogar, das Haus zu verkaufen, wahrscheinlich ist der Schmerz wegen dem, was passiert ist, einfach zu groß.

Dass ihre Kinder Peaches alles bedeutet haben, seht ihr in der folgenden "Coffee Break"-Episode!

[Folge nicht gefunden]
Peaches GeldofWENN
Peaches Geldof
WENN
Peaches GeldofWENN
Peaches Geldof


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de