Etwa ein Jahr nach Veröffentlichung von Lady GaGas (28) letztem Album "ArtPop" soll es schon diesen Herbst in die nächste Runde gehen. Nach dem gefloppten Vorgängeralbum scheint es, als orientiere sich die GaGa nun ganz neu. An ihrem neuesten Werk arbeitete sie nämlich gemeinsam mit Jazzmusiker Tony Bennett (87). Am 23. September soll die Platte in die Läden kommen. Die Promotour für das Album mit dem Titel "Cheek to Cheek" ist bereits in vollem Gange.

Jazz ist eine echte Leidenschaft der Künstlerin, nicht umsonst hat sie sich bereits vor einiger Zeit eine Trompete auf den Arm tätowieren lassen. "Es ist lustig, aber Jazz ist für mich etwas ungezwungener als Popmusik oder R'n'B", erzählt die GaGa gegenüber Daily Mail. Die 28-Jährige steht tatsächlich schon seit geraumer Zeit auf diese Musikrichtung: "Ich singe schon Jazz, seitdem ich 13 Jahre alt bin. Das ist mein kleines Geheimnis, aber Tony hat es herausgefunden." Zwei Jahre arbeiteten die beiden Künstler gemeinsam an ihrem Long Player.

Die erste Single "Anything Goes" ist bereits erschienen. Hier könnt ihr euch den Song anhören und euch ein Bild von Lady GaGa als Jazzmusikerin machen:

Lady GaGaWENN
Lady GaGa
Lady GaGaBulls / ACE
Lady GaGa
Lady GaGaBulls / ACE
Lady GaGa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de