Zustände wie in Sodom und Gomorrha: Im Kardashian-Clan scheint es keine Tabus zu geben - zumindest nicht, wenn keine echte Blutsverwandtschaft im Spiel ist. Jetzt stellte sich heraus: Brandon Jenner (32), Stiefsohn von Clan-Oberhaupt Kris Jenner (58), hat in der Jugend mit seiner Stiefschwester Kim Kardashian (33) geknutscht!

Die Geschichte kam nur deshalb ans Licht, weil Brandons Bruder Brody Jenner (30) in einer aktuellen Folge von Keeping up with the Kardashians bezichtigt wurde, ganz lange auf die brünette Schönheit gestanden zu haben. Dagegen protestierte dieser sofort und zeigte auf den wahren "Täter": "Das waren er und Kim", sagte Brody in Richtung Brandon. "Sie haben sich damals geküsst." Kims Mutter Kris findet das zum Prusten komisch: "Du hast Kim geküsst?" Und auch der Rest der Familie - inklusive Brandons Ehefrau Leah - lacht los.

Zum Glück kann sie die Geschichte von früher mit Humor nehmen - doch das sollte sie auch. Schließlich ist sie selbst kein ungeschriebenes Blatt in der Familie: Brandon soll sich in Leah verliebt haben, als diese gerade einen anderen Typen datete - seinen Bruder Brody! Wer blickt denn bei dieser Familie noch durch?

Falls ihr es tut, dann beweist euer Fan-Wissen in diesem Quiz!

Brandon JennerInstagram/brandonjenner
Brandon Jenner
Kim Kardashian und Brody JennerWENN
Kim Kardashian und Brody Jenner
Kim Kardashian, Kendall Jenner und Kris JennerTNYF/WENN.com
Kim Kardashian, Kendall Jenner und Kris Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de