Nächste Woche kommt "Planet der Affen: Revolution" in die Kinos, doch schon jetzt gab es eine exklusive Preview in Berlin, zu der sich zahlreiche Promis im verlassenen Spreepark einfanden. Promiflash war dabei, als Rolf Scheider (58) allen den Vogel zeigte oder die hochschwangere Oksana Kolenitchenko (26) zu einer Spritztour in ihrem pinken Gefährt einlud.

Denn neben den zahlreichen Promis wie Nilz Bokelberg, Jimi Blue Ochsenknecht (22), Minu Barati oder Senna (34) buhlten auch die ausgedienten Fahrattraktionen des stillgelegten Parks zu Berlin um die Aufmerksamkeit der Fotografen. Da musste sich selbst ein MC Fitti etwas einfallen lassen, um bei diesem Spektakel aufzufallen: Neben seinem Wuschel-Bart zog er am gestrigen Abend auch mit einer ziemlich gruseligen Hand alle Blicke auf sich!

Passend zur Premiere der "Planet der Affen"-Reihe schien sich Evil Jared (42) auf die Choreo seiner Bloodhound Gang zu "The Bad Touch" besonnen zu haben und machte sich auf dem roten Teppich wortwörtlich zum Affen. Das gestrige Schauspiel lockte selbst Hollywood-Star Daniel Brühl (36) zum Event im Spreepark.

Daniel Brühl beim Turner UpfrontDimitrios Kambouris
Daniel Brühl beim Turner Upfront
Uwe Ochsenknecht mit seinen Söhnen Wilson Gonzalez (l.) und Jimi Blue (r.)Matthias Nareyek/Getty Images
Uwe Ochsenknecht mit seinen Söhnen Wilson Gonzalez (l.) und Jimi Blue (r.)
Oksana Kolenitchenko in BerlinChristian Marquardt / Getty Images
Oksana Kolenitchenko in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de