Seine Wandlungsfähigkeit ist mehr als erstaunlich: Vom schrillen Paradiesvogel hat sich Daniel Küblböck (28) mittlerweile zum sexy Kalendermodel gemausert. An dieser Entwicklung lässt der ehemalige DSDS-Kandidat seine Fans - im wahrsten Sinne des Wortes - hautnah teilhaben.

Denn nackt bis auf die Unterhose von Calvin Klein posiert Daniel nun für ein Selfie. Auf dem Pic, das er auf seiner Facebook-Seite hochgeladen hat, steht der Sänger lässig mit frisch gestutztem Dreitagebart und halb aufgerauchter Zigarette im Mundwinkel auf dem Balkon seines Hotelzimmers. Einen guten Blick bekommt man aus dieser Perspektive auch auf seine unzähligen Tattoos. Vor allem das große Walkman-Motiv auf seiner linken Brust fällt einem dabei ins Auge.

Den Fans gefällt der neue Look ihres Idols, was sich auch in den Kommentaren zu dem Selfie widerspiegelt: "Ich erinnere mich noch an den Gurken-Daniel... Und jetzt?! Einer der heißesten Kerle, die ich hier je gesehen habe", fasst ein User die Stimmung zusammen. Auch Daniel wird auf seinen neuen Look häufiger angesprochen, wie er selbst kommentiert:"Heute sagte eine alte Dame morgens im Frühstücksraum zu mir: 'Wie aus dem kleinen Kübel ein richtiger Bock wurde!'". Dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

Wie aus Daniel Küblböck für den Eurovision Song Contest "Daniel Kaiser" wurde, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

[Folge nicht gefunden]
Daniel KüblböckFacebook.com/danielkueblboeck
Daniel Küblböck
Daniel KüblböckRTL/Baumgartner
Daniel Küblböck
Daniel KüblböckFacebook / Daniel Küblböck
Daniel Küblböck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de