Das plötzliche Aus für die beliebte Vorabendserie Verbotene Liebe - eine schockierende Nachricht, die allerdings noch nicht einmal zu jedem durchgedrungen ist. Eine, die selbst Soap-Erfahrung mitbringt, ist Simone Hanselmann (34). Die Ex-GZSZ-Darstellerin und Mutter einer kleinen Tochter fällt aus allen Wolken, als Promiflash sie nach ihrer Meinung zur Absetzung von "Verbotene Liebe" fragte.

"Oh, das wusste ich nicht", zeigte sich die Schauspielerin, die bei GZSZ vor etlichen Jahren das Model Anna Meisner spielte, völlig überrascht - und zugleich neugierig: "Warum wird die eingestellt? Quote? Eigentlich war die immer ganz gut und das war vor allen Dingen immer eine konstante Serie." Simone kann sich nicht erklären, wieso die Traditionssoap von den Bildschirmen verschwindet. Vor allem macht sie sich Sorgen um eine gute Freundin: "Der wird es das Herz brechen. Sie hat mir davon noch nichts erzählt, deswegen weiß ich gar nicht, ob sie das schon weiß, aber die guckt seit über zehn Jahren oder so jeden Tag", erzählt Simone. Wahrscheinlich ist sie nicht die Einzige, die über das Ende der Lieblingsserie noch nicht hinweg ist - falls ihr die Hiobsbotschaft überhaupt schon überbracht wurde.

Weitere geschockte Reaktionen unmittelbar nach Bekanntgabe der Absetzung seht ihr noch einmal in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Jo Weil, Florian Wuensche und Dominic Saleh-Zaki von "Verbotene Liebe"
Getty Images
Jo Weil, Florian Wuensche und Dominic Saleh-Zaki von "Verbotene Liebe"
Simone Hanselmann bei der Premiere von "Whatever happens"
Getty Images
Simone Hanselmann bei der Premiere von "Whatever happens"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de