Die kommenden Wochen werden für Taylor Swift (24) ohne Frage aufregend: Zunächst wird die erfolgreiche Sängerin am 18. August einen Live-Stream hosten - ihre Fans hoffen bereits auf die Ankündigung eines neuen Albums. Im Gespräch war auch, dass sie eine Woche später bei den MTV Video Music Awards einen Auftritt hinlegen sollte. Was bislang nur ein Gerücht war, bestätigte Taylor nun im US-Fernsehen.

In der Tonight Show wurde die Künstlerin von Host Jimmy Fallon (39) gefragt, ob sie ihre Teilnahme an den diesjährigen VMAs offiziell bestätigen könne. Zunächst wollte die 24-Jährige nicht mit der Sprache rausrücken, doch nach einigem Hin und Her kam von ihr das, worauf ihre Anhänger bereits sehnlichst gewartet hatten: "Ich werde bei den VMAs performen", erzählte Taylor dem sichtlich erfreuten Publikum. Weitere Details zu ihrem Auftritt wollte oder konnte die Sängerin jedoch noch nicht preisgeben: "Ich werde nachher mit MTV reden müssen. Wir sind noch in der Planungsphase."

Die VMAs werden am 24. August in Los Angeles verliehen. Zusammen mit einem möglichen Album-Release dürfte der August für Swift-Fans somit bereits das Weihnachts- und Osterfest vorwegnehmen.

Auch für Taylor waren die letzten Wochen in Sachen Liebe recht turbulent, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen könnt:

[Folge nicht gefunden]
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Camila Cabello beim Capital Summertime Ball 2018
Jeff Spicer/Getty Images
Camila Cabello beim Capital Summertime Ball 2018
Sängerin Camila Cabello bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Getty Images
Sängerin Camila Cabello bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de