Viele Prominente, vor allem die weiblichen, beteuern ja, dass sie nur deshalb so hervorragend aussehen, weil sie gute Gene haben oder fünf Liter Wasser pro Tag trinken.Wie erfrischend ist da die Ehrlichkeit von Sofia Vergara (42), die nun unumwunden zugibt: Na klar würde ich eine Schönheits-OP machen!

Sofia Vergara
Andres Otero/WENN.com
Sofia Vergara

Mit ungefähr fünfzig, bekennt Sofia im Interview mit Redbook, könne sie sich vorstellen, ihre Tränensäcke wegoperieren zu lassen. Bis dahin, und das sind ja auch nur noch acht Jahre, schwört sie auf Vorbeugung mit den Highclass-Produkten von La Mer. Und die beliebte Schauspielerin plaudert noch weiter aus dem Kosmetikkästchen. Damit Sofia Vergara nämlich wie Sofia Vergara aussieht, bedarf es eines täglichen Beautyprogramms, das geschlagene 75 Minuten dauert. Nachlässige Tage gibt es bei ihr nicht: "Ich lege jeden Tag das komplette Make-up auf. Das habe ich schon immer getan."

Sofia Vergara
DVSIL / iPhotoLive.com/WENN.com
Sofia Vergara

Auch darin unterscheidet sich der Modern Family-Star von vielen seiner Kolleginnen in Hollywood. Die brauchen im Bad angeblich ja nur eine Viertelstunde und benutzen in ihrer Freizeit höchstens Wimperntusche und Lipgloss - um dann wie aus dem Ei gepellt von den Paparazzi abgeschossen zu werden. Wer's glaubt...

Sofia Vergara
WENN
Sofia Vergara

Sofia Vergara ist nicht nur schön, sondern auch für jeden Spaß zu haben. Überzeugt euch davon in dieser "Coffee Break"-Folge: