Pete Wentz (35) fällt gerne durch seine coolen Looks auf. Der Musiker steht nicht nur auf Tattoos und Schmuck, sondern legt auch viel Wert auf eine gestylte Haarpracht im Punkrock-Stil.

Bis jetzt! Denn nun überrascht er seine Fans mit einem Foto seiner brandneuen Frisur, das er auf seinem Instagram-Profil postete. Darauf zeigt sich Pete gewohnt rockig mit Tattoos und Shirt - und nicht mehr mit dunklen Haaren. Die hat sich der 35-Jährige raspelkurz schneiden lassen und platinblond gefärbt. Zugegebenermaßen sieht Wentz nach seinem Umstyling noch nicht so richtig glücklich aus, obwohl ihm die Eminem-Matte doch eigentlich ganz gut steht. Pete sieht gleich viel sanfter und braver aus, eigentlich ein toller Kontrast zu seinem ansonsten rockigen Aussehen. Wentz' Instagram-Follower sind jedenfalls noch unentschlossen, die Kommentare bewegen sich zwischen "Oh Gott: Albino-Pete", über "The real slim shady", bis zu "Du bist so schön".

Na, Hauptsache Petes Freundin Meagan (25) gefällt es. Und bekanntermaßen steht eine neue Frisur ja häufig für einen neuen Lebensabschnitt. Insofern darf man gespannt sein, welche Überraschungen das Multitalent in nächster Zeit noch aus dem Hut zaubern wird. Pete kommentiert den Schnappschuss jedenfalls so: "Bereit! Neue Kunst im Anmarsch."

Ist der erblondete Pete ein Volltreffer, oder sollte er doch besser zu seinen dunklen Haaren zurückkehren? Stimmt hier ab:

Pete WentzWENN
Pete Wentz
Pete Wentz beim Q102's Jingle Ball 2017Mike Pont/Getty Images for iHeartMedia
Pete Wentz beim Q102's Jingle Ball 2017
Pete Wentz beim Men's Fitness Game Changers EventMichael Kovac/Getty Images for Men's Fitness
Pete Wentz beim Men's Fitness Game Changers Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de