In Sachen clevere PR macht Country-Prinzessin Taylor Swift (24) in der Regel alles richtig. So auch dieses Mal, als sie ihre Fans, in Erwartung des nächsten Albums, wochenlang auf die Folter spannte. Nun ließ sie die Bombe während eines groß angelegten Live-Streams auf Yahoo platzen und verkündete, dass ihr neues Album "1989" am 27. Oktober in den USA erscheinen wird.

Doch allein die Ankündigung des "Red"-Nachfolgers ist nicht die einzige News, mit der die Sängerin die Öffentlichkeit überraschte. Denn "1989" ist nicht nur Taylors Geburtsjahr, es wird auch das allererste lupenreine Popalbum sein, das sie auf den Markt bringt. Inspiriert habe sie dabei vor allem die Musik der späten 80er Jahre. Für alle, die wissen wollen, wie genau das klingt, gewährte die 24-Jährige dann auch gleich einen Vorgeschmack und präsentierte die erste Single des Albums, "Shake it OFF". Wandelt Taylor nun auf völlig neuen Pfaden und nimmt für immer Abschied von der Country-Musik? Obwohl ihre Musik schon immer Pop-Einschläge hatte, probiert sie mit "1989" doch etwas ganz Neues.

Was haltet ihr davon, dass das Country-Darling den Pop-Thron erklimmen möchte und eventuell eingeschworene Fans vor den Kopf stößt? Wird ihr neues Album top oder ein Flop? Stimmt schnell ab und sagt uns eure Meinung:

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Frazer Harrison / Getty Images
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Kevin Winter / Getty Images
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de