Wie sehr Sylvie Meis (36) ihren Sohn Damian (8) liebt, machen nicht nur Paparazzi-Schnappschüsse aus dem Urlaub deutlich. Die Moderatorin hat jetzt sogar offenbart, dass sie durchaus den Wunsch hegt, noch ein Kind zu bekommen.

Mit dem österreichischen Magazin Madonna sprach Sylvie darüber, wie ihre Krebserkrankung noch immer ihr Leben beeinflusst. Regelmäßig lässt die 36-Jährige sich durchchecken. Diese Untersuchungen geben ihr allerdings nicht nur Gewissheit über ihren Gesundheitszustand. "Zum fünfjährigen Jubiläum ließ ich auch diverse andere Dinge untersuchen. So weiß ich jetzt, dass auch einer weiteren Familienplanung nichts mehr im Weg steht, was mich natürlich ganz besonders glücklich macht. Wer weiß, was die Zukunft bringt - ein zweites Baby wäre schön. Das würde ich mir wünschen", gestand sie im Interview. Von einem Mann, der ihr diese Sehnsucht nach einem Geschwisterchen für Damian erfüllen kann, ist bisher noch nichts bekannt.

In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr sehen, welche süße Tradition Sylvie und ihr Sohn haben:

[Folge nicht gefunden]
Sylvie Meis, Moderatorin
Florian Ebener / Freier Fotograf / Getty Images
Sylvie Meis, Moderatorin
Massimo Sinató und Julia Dietze bei "Let's Dance", Show sieben
Michael Gottschalk/Getty Images
Massimo Sinató und Julia Dietze bei "Let's Dance", Show sieben
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de