Immer wieder überraschen Daily Soaps die Zuschauer mit Gastauftritten von Prominenten aus anderen Bereichen. Wie schon im Juli bekannt geworden ist, durfte nun Massimo Sinató (33) sein schauspielerisches Talent bei Alles was zählt unter Beweis stellen.

In der 2000. Folge mimte der Tänzer André Valery, den Leiter der Stuttgarter Dance Factory. In seiner Rolle sollte Massimo bei einem Vortanzen entscheiden, welchen Steinkamp-Tänzer er in sein Team aufnehmen möchte. In der Serie zeigte er sich von Julias (Jenny Bach, 26) Performance begeistert und unterbreitete ihr auch sofort ein unwiderstehliches Angebot. Ob sie es aber tatsächlich annehmen wird, blieb vorerst jedoch offen, denn schließlich hat sie in [Artikel nicht gefunden] erfahren, dass sie schwanger ist.

Dass Jenny ihren Part authentisch gespielt hat, ist angesichts ihrer schauspielerischen Ausbildung nicht weiter verwunderlich. Doch auch Massimo scheint nicht nur auf dem Tanzparkett in der Lage zu sein, eine gute Figur zu machen.

Darüber, ob seine Leistung bei AWZ auch euch überzeugen konnte, könnt ihr in unserem Voting abstimmen!

Vanessa Mai und Massimo Sinató bei der Kennenlernshow von "Let's Dance"Lukas Schulze/Getty Images
Vanessa Mai und Massimo Sinató bei der Kennenlernshow von "Let's Dance"
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014Sascha Steinbach/Getty Images
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014
"Let's Dance"-Siegerin Victoria Swarovski mit ihrem Profitänzer Erich KlannAndreas Rentz/Getty Images
"Let's Dance"-Siegerin Victoria Swarovski mit ihrem Profitänzer Erich Klann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de