Jennifer Aniston (45) wurde von ihrem Verlobten Justin Theroux (43) für die "Ice Bucket Challenge" nominiert, bei der es darum geht, sich einen Eimer eiskaltes Wasser über den Kopf zu schütten, Geld für den guten Zweck zu spenden und auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, aufmerksam zu machen. Für die Schauspielerin lag es also auf der Hand, bei der Challenge mitzumachen.

Sie beteuerte: "Ich werde eine riesige Summe an Geld spenden und genau das solltet ihr auch tun." Bevor eine riesige Wanne Wasser mit immens vielen Eiswürfeln über ihr Haupt geschüttet wurde, gab sie außerdem ihre Nominierungen bekannt: "Ich nominiere Charlie Downey, Courteney Cox, Chelsea Handler und Amerikas Richter Howard Stern." Nach Durchführung der Aktion konnte Jennifer nicht anders als zu rufen: "Oh mein Gott, es ist so schlimm, nimm es weg!" Kein Wunder, dass sie vorher schon so aufgeregt war, bei der Menge an Eiswasser.

Wie wacker sich Jen aber dennoch geschlagen hat und wie viel eiskaltes Wasser sie wirklich von ihrem Verlobten abbekam, könnt ihr euch in diesem Video noch einmal ansehen:

Jennifer AnistonDominic Chan/WENN.com
Jennifer Aniston
Justin Theroux und Jennifer AnistonAdriana M. Barraza/WENN.com
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Jennifer Aniston und Justin TherouxIvan Nikolov/WENN.com
Jennifer Aniston und Justin Theroux


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de