Kürzlich hatte Sylvie Meis (36) ja erst offenbart, dass sie den sehnlichen Wunsch hegt, noch einmal Mutter zu werden. Bislang fehlte dafür der richtige Mann an ihrer Seite. Jetzt hat sie allerdings einen neuen Verehrer, der in Amerika ein echter Superstar ist.

Russell Wilson (25) ist 25 Jahre alt und schwer in die schöne Sylvie verliebt. Was er ihr zu bieten hat? Ein Vermögen von mehreren Millionen Dollar und eine erfolgreiche Karriere als Quarterback sollten wohl ein guter Anfang sein. Da der Sportler gerade erst frisch von seiner Frau Ashton Meem getrennt ist, stünde einem interkontinentalen Techtelmechtel erst einmal nichts im Wege.

Der religiöse Russell wurde durch ein Interview auf Sylvie aufmerksam, das die 36-Jährige im März im amerikanischen Fernsehen gegeben hat. "Ich möchte dir näher sein, als ich es Jesus je war", wird er von der amerikanischen OK! zitiert. Einen Flirt via Twitter soll er auch schon eingefädelt haben. Mal sehen, ob Sylvie nicht doch bald einen neuen Sportler an ihrer Seite hat.

Einen Mann gibt es immer in ihrem Leben, Söhnchen Damian (8). Was sie für ihn Süßes macht, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

[Folge nicht gefunden]
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Sylvie Meis, Moderatorin
Florian Ebener / Freier Fotograf / Getty Images
Sylvie Meis, Moderatorin
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de