Während die Fans hier in Deutschland noch auf den Kinostart im Oktober warten müssen, konnten sich die amerikanischen Zuschauer auf der großen Leinwand schon ein Bild von Michael Bays (49) - er wirkte dieses Mal als Produzent mit - neuestem Coup Teenage Mutant Ninja Turtles machen. Und offensichtlich gefiel ihnen, was sie sahen. 65 Millionen US Dollar an den Kinokassen - so viel Gewinn fuhr der Streifen bereits ein und sorgte damit schon jetzt für die offizielle Bestätigung einer Fortsetzung.

Laut KpopStarz steht nun fest, dass ein Sequel kommen wird. Das Drehbuchautoren-Team soll dabei genauso bestehen bleiben wie Michael Bay als Produzent. Dass weiterhin die Ninja Turtles ihre Waffen schwingen werden, ist sowieso klar - aber was ist mit Megan Fox (28)? Hat die zweifache Mutter, die kürzlich gegen Kritiker pöbelte und eigentlich auch gar nicht mehr so viele Filme wie früher machen will, Lust, weiterhin mitzumachen? Und wollen die Produzenten sie zudem gerne ein weiteres Mal mit dabei haben? Auf diese Fragen gibt es noch keine Antworten. Doch bis der Dreh des aktuell im Kino laufenden Action-Abenteuers beginnt, wird eh noch einige Zeit ins Land ziehen - bis dahin werden wohl alle Seiten entschieden haben, was sie wollen.

In einigen Wochen mischen die Ninja Turtles auch die deutschen Kinos auf. Bis dahin könnt ihr euch noch einmal den Trailer zum Film ansehen:

Megan FoxYouTube / --
Megan Fox
Megan FoxWENN
Megan Fox
YouTube Paramount Pictures


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de