Vor wenigen Tagen erschütterte eine Nachricht das Hause van der Vaart: Damians (8) Kindermädchen Dörte Kappe soll gekündigt haben. Es hieß, dass sie mehr Zeit mir ihrem Freund verbringen wolle und sich deshalb aus der Familie zurückziehe. Die Betroffene selbst schwieg bislang zu diesem Thema - nun äußerte sie sich erstmals!

Gegenüber Gala.de bezog die Frau, die als ständige Begleiterin Sylvies (36) galt, Stellung. Hier wird klar: Die Kündigungsspekulationen wurden offenbar nicht von ihr selbst gestreut. "Das Gerücht, ich hätte bei Sylvie Meis gekündigt, stimmt absolut nicht", so die Nanny. Doch damit nicht genug! In dem Moment konnte sie ihre Aussage auch noch weiterhin bestätigen. "Ich bin sogar gerade mit Damian beim Fußballtraining", erklärte sie dem Online-Portal.

Was nun an der ganzen Geschichte stimmt, wissen nur die Beteiligten selbst. Die Zeit wird wohl zeigen, wie oft sich Dörte an der Seite von Sylvie, Rafael (31) oder Sabia (36) zeigt.

Zwischen Sylvie, Rafael und Sabia soll wieder Frieden herrschen. Was die Blondine selbst dazu sagt, könnt ihr euch in folgender "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im August 2008
Jasper Juinen/Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im August 2008
Sylvie Meis, Daniel Hartwich, Nazan Eckes und Sophia Thomalla bei "Let's Dance"
Jakubaszek / Getty
Sylvie Meis, Daniel Hartwich, Nazan Eckes und Sophia Thomalla bei "Let's Dance"
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015
Getty Images
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart im März 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de