Zwar versucht sich Moderator Günther Jauch (58) hin und wieder auch gerne einmal an anderen Projekten, die Krone seiner Fernsehtätigkeit trägt aber nach wie vor die Sendung Wer wird Millionär. Andere Formate mögen kommen und gehen, diese Show allerdings wird sich am 3. September auf den Tag genau bereits 15 Jahre im Programm gehalten haben. Im Herbst wird dieses Jubiläum mit einem besonderen Special gefeiert werden - aber schon jetzt sei die Frage erlaubt: Hat "Wer wird Millionär" langsam sein Verfallsdatum erreicht - oder kommt das muntere Rätselraten noch immer super an?

Denn unbestritten ist wohl, dass das Publikum immer noch in Scharen einschaltet, wenn Quizmaster Jauch auf den berühmten Stuhl bittet und seinen Kandidatinnen und Kandidaten mal mehr, mal weniger Kniffliges und Spitzfindiges vorlegt. Nicht zuletzt die spontanen und oft humorvollen Kommentare und Hilfestellungen des Moderators werden es sein, die die Quoten der Sendung konstant oben halten und die Fans begeistern. Kein Wunder, dass auch bei Prominenten-Specials Stars und Sternchen nur allzu gerne die Herausforderung annehmen und sich wie ihre unbekannten Mitstreiterinnen und Mitstreiten den immer wieder überraschenden Fragen aus der Feder der Show-Redaktion stellen.

Aber wie seht ihr das Ganze denn: Verliert "Wer wird Millionär" langsam an Biss oder feiert ihr dieses Urgestein der deutschen Fernsehunterhaltung auch nach 15 Jahren noch? Stimmt in unserem Voting mit ab!

Günther Jauch, "Wer wird Millionär"-ModeratorRTL / Stefan Gregorowius
Günther Jauch, "Wer wird Millionär"-Moderator
Günther JauchRTL / Stefan Gregorowius
Günther Jauch
Carmen Geiss, Günther Jauch, Robert Geiss, Wolfgang Bosbach, Waldemar Hartmann und Christoph DaumRTL / Frank Hempel
Carmen Geiss, Günther Jauch, Robert Geiss, Wolfgang Bosbach, Waldemar Hartmann und Christoph Daum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de