Drei Kinder hat Königin Silvia von Schweden (70) bereits aufgezogen. Zwei davon, Prinzessin Victoria (37) und ihre jüngere Schwester Prinzessin Madeleine (32), sind selbst schon Mütter zweier kleiner Prinzessinnen. Baby Leonore lebt zwar mit Mama Prinzessin Madeleine und Papa Chris O'Neill (40) in New York, doch Estelle (2) ist eigentlich ständig in Omas Nähe...

... und das genießt die stolze Großmutter in vollen Zügen. Denn die Zeit hat sie natürlich verändert, somit gibt es einen bestimmten Unterschied zwischen dem Mutter- und dem Omasein. So erzählte die Königin gegenüber Bild: "Ich glaube, ich besitze mehr Ruhe, mehr Humor, mehr Zeit. Man kann sich zurücklehnen und alles genießen." Das klingt auch für die süßen Prinzessinnen sehr entspannt, doch nicht alles lässt Oma Silvia durchgehen. Auf die Frage, ob es auch Süßigkeiten für die Racker gibt, antwortete sie somit: "Nur am Samstag. Das ist in ganz Schweden so. Das machen alle: Eltern, Zahnärzte, Lehrer. Meine Tochter fragte mich mal: Was für ein Tag ist heute? Ich sagte ihr, es sei Mittwoch. Dann sagte sie: Gut, dann warte ich. Damals war sie erst vier. Es gibt für alle Kinder nur am Samstag Süßigkeiten." Ganz genau, das ist schwedische Tradition und diese wird im Königshaus natürlich erst recht eingehalten.

Beim Keksebacken im Winter hat die kleine Vorschülerin aber dennoch das eine oder andere Teigstück vernascht. Wie niedlich sie ihrer Arbeit nachging, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Königin Silvia von SchwedenGetty Images/Andreas Rentz
Königin Silvia von Schweden
Königin Silvia von SchwedenGetty Images/Andreas Rentz
Königin Silvia von Schweden
Prinzessin Estelle von Schwedenkungahuset.se
Prinzessin Estelle von Schweden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de