Claudia Effenberg (48) hielt die Zustände im kargen Keller des Promi Big Brother-Hauses für unzumutbar. Auch Aaron Troschke (25) hatte schon bessere Zeiten, doch für ihn lag das vor allem an den gewöhnungsbedürftigen Nahrungsmitteln.

Im Interview mit Promiflash verriet der BB-Gewinner, dass er sogar sechs Kilo deswegen abgenommen hat. Vor allem eine Zutat machte dem Berliner das Leben im Container zur Hölle: "Boar, wenn ich den Erfinder von Tofu treffe, verklopp’ ich den! Tofu ist so schlimm. Das habe ich auch nach einem Tag nicht mehr gegessen." Alles andere sei für ihn auszuhalten gewesen. "Ich hatte kaum Probleme mit dem Keller, außer mit dem Essen", erklärte Aaron ehrlich.

Zu Hause angekommen ließ er sich sofort von seiner Großmutter verwöhnen. "Oma hat mir heute schön Schnitzel gemacht. Ich bin so happy. Hat mir gleich drei gemacht, mit Bratkartoffeln. War so lecker. Meine Oma ist die Beste", kam er gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus.

Wie viel Aaron noch zu Beginn des Jahres gewogen hat, erzählt er euch in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Moderator Regis Philbin (r.) bei "Who Wants To Be A Millionaire?" 1999
Getty Images
Moderator Regis Philbin (r.) bei "Who Wants To Be A Millionaire?" 1999
Tatjana Gsell bei einem Musik-Event in Berlin
Getty Images
Tatjana Gsell bei einem Musik-Event in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de