Mit erlesenen Gästen aus dem Freundes- und Familienkreis heiratete Donnie Wahlberg (45) am Sonntag seine Jenny McCarthy (41). Ganz ungetrübt dürfte der schönste Tag im Leben der beiden aber möglicherweise nicht abgelaufen sein. Denn hinter den Kulissen der Traumhochzeit tobt angeblich ein Geschwisterzoff zwischen dem Bräutigam und seinem berühmten Bruder Mark Wahlberg (43). Der Grund dafür soll ausgerechnet Braut Jenny sein!

Man fragte sich ja schon, weshalb der Schauspieler mitsamt seiner Familie den Feierlichkeiten fern geblieben war. Die Begründung inklusive Grußbotschaft an das Brautpaar lieferte der 43-Jährige nun ganz unpersönlich via Instagram-Video ab: Man habe den 11. Geburtstag von Tochter Ella feiern müssen und es deshalb leider nicht zur Trauung geschafft. Das Onlineportal TMZ will hingegen erfahren haben, dass Marks Frau Rhea nicht allzu gut auf ihre Schwägerin zu sprechen sei.

Alles Quatsch, gab ein Insider dagegen Hollywood Gossip zu Protokoll. "Anfangs habe Mark zwar tatsächlich Vorbehalte gehabt, weil er davon ausgegangen sei, dass die Beziehung zwischen Donnie und Jenny nicht halten würde, "aber mit der Zeit ist ihm klar geworden, dass Donnie wirklich verliebt ist. Und Mark findet es toll, dass Jenny seinen Bruder glücklich macht."

Den frischgebackenen Ehemann selbst scheinen die Gerüchte um den Familienzwist nicht zu kratzen. Ebenso öffentlich wie Mark bedankte sich Donnie via Twitter für die Glückwünsche und sendet seinerseits Geburtstagswünsche an sein Patenkind Ella.

Hier könnt ihr euch die Grußbotschaft von Mark und seiner Familie an Donnie und Jenny ansehen:

Rhea Durham und Mark Wahlberg im November 2016
Getty Images
Rhea Durham und Mark Wahlberg im November 2016
Schauspieler Mark Wahlberg, 2019
Rich Polk/Getty Images for Janie's Fund
Schauspieler Mark Wahlberg, 2019
Nick Cannon und Mariah Carey in Beverly Hills, 2012
Getty Images
Nick Cannon und Mariah Carey in Beverly Hills, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de