Charmed-Schauspielerin Alyssa Milano (41) wurde heute zum zweiten Mal Mutter. Ihr Sohn Milo (3) darf sich nun großer Bruder einer kleinen Schwester nennen. Denn seine Mama brachte eine gesunde Tochter zur Welt und nannte sie Elizabella Dylan. Natürlich ist die Frage des Baby-Namens eine ganz persönliche Sache der Eltern, aber im Zeitalter von Twitter und Co. nutzen doch auch viele Menschen - Fans genauso wie Kritiker - diverse Plattformen, um ihre Meinungen kundzutun. Ob Alyssas Namenswahl da wohl eher auf Gegenliebe oder auf Unverständnis stößt?

Elizabella Dylan, so heißt wahrlich nicht jedes zweite Mädchen. Während Isabella durchaus geläufig ist, ist Elizabella wesentlich ungewöhnlicher. Der Zweitname ist zudem ein bisschen verwirrend. Denn obwohl auch Frauen Dylan heißen können, kommt der Name doch bei Männern öfter vor. Es bleibt spannend, abzuwarten, ob sich Alyssa und ihr Mann David vielleicht noch dazu äußern, wie es zu dieser Namenskonstellation für ihre Tochter gekommen ist. Denn wer weiß: Vielleicht wurde sie nach einem Verwandten benannt oder bekam aus anderen, persönlichen Gründen diesen außergewöhnlichen Doppelnamen.

Hier könnt ihr nun abstimmen, wie euch Alyssa Milanos Namenswahl gefällt.

Holly Marie Combs, Rose McGowan & Alyssa Milano am Filmset in Los AngelesKevin Winter/ Getty Images
Holly Marie Combs, Rose McGowan & Alyssa Milano am Filmset in Los Angeles
Alyssa MilanoApega/WENN.com
Alyssa Milano
Alyssa Milano, Rose McGowan und Holly Marie Combs – die "Charmed"-SchwesternKevin Winter / Getty Images
Alyssa Milano, Rose McGowan und Holly Marie Combs – die "Charmed"-Schwestern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de