Joachim Löw (54) hat die deutsche Nationalmannschaft nach ganz oben gebracht. Bei all der Anstrengung, die es gekostet hat, dieses Ziel zu erreichen, hat der Bundestrainer immer die Ruhe behalten. Doch woher kommt diese Kraft und Zuversicht? Viele sind sich einig, dass Ehefrau Daniela einen großen Teil zum Erfolg beisteuert. Was ist eigentlich das Erfolgsrezept dieser bereits seit 37 Jahren funktionierenden Beziehung?

Mit 17 Jahren lernte Jogi seine Daniela kennen und gab sie nicht mehr wieder her. Ein guter Freund von Jogi, Thomas Schweizer, weiß, warum diese Ehe noch immer hält. Im Interview mit RTL erklärt der ehemaliger Fußballspieler, der auch heute noch mit Jogi regelmäßig das runde Leder kickt, wenn sie aufeinandertreffen: "Sie war schon Spielerfrau und dann Trainerfrau. Sie wusste, worauf sie sich einließ." Vor allem schien sie dabei zu ahnen, dass sie sich ihren Schatz immer mit einer anderen Leidenschaft teilen muss: dem Fußball. Doch Daniela akzeptiert den Beruf ihres Mannes und weiß, dass der eine Menge Arbeit und Zeit investieren muss.

Sie hält sich stets im Hintergrund, mag es nicht im Rampenlicht zu stehen und geht auch nur ungern auf öffentliche Events, ist aber trotzdem immer für ihren Mann da. Vielleicht ist das eben Jogis und Danielas Geheimrezept, beide haben ihren Freiraum. Auf jeden Fall funktioniert die Ehe bereits seit 28 Jahren und das will etwas heißen.

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über die Fußball-WM testen. Viel Spaß!

Lukas Podolski, Fußballstar
Cinamon Red/WENN.com
Lukas Podolski, Fußballstar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de