Oje, dann war das wohl doch nur ein kleiner Sommer-Flirt zwischen Brooklyn Beckham (15) und Chloë Moretz (17). Die beiden waren ja in letzter Zeit häufig gemeinsam unterwegs und es kursierten Gerüchte, sie seien ein Paar. Doch falls die Teenager Gefühle füreinander gehegt haben, wird der jungen Liebe nun leider ein Strich durch die Rechnung gemacht.

Denn Brooklyn hat nur die Sommerferien in Chloës Heimatstadt Los Angeles verbracht und muss nun wieder zurück nach London und zur Schule gehen. Denn auch ein Promi-Sohn muss wieder die Schulbank drücken und seine Hausaufgaben erledigen. Aber in L.A. hat der älteste Beckham-Spross sich sichtlich wohl und fast wie zuhause gefühlt. Er besuchte regelmäßig das Fitnessstudio, wo er öfter mit Chloë und seinen Eltern trainierte. Und nicht nur eine Leidenschaft für Sport, sondern auch den gleichen Musikgeschmack teilten die beiden Teenager. Sie wurden gemeinsam auf zahlreichen Konzerten und Festivals gesichtet. Ob die beiden nun ein Paar sind oder nicht, dazu gab es leider noch kein Statement. In einem Interview mit Yahoo verriet die hübsche Blondine aber, dass sie britische Jungs süß und mysteriös findet.

David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Hana Cross und Brooklyn Beckham im April 2019
Getty Images
Hana Cross und Brooklyn Beckham im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de