Anzeige
Promiflash Logo
Schock-Diagnose: Neues Drama um Marco Reus!Getty ImagesZur Bildergalerie

Schock-Diagnose: Neues Drama um Marco Reus!

8. Sep. 2014, 13:29 - Promiflash

Er bleibt der Pechvogel im DFB-Team: Vor drei Monaten knickte Marco Reus (25) im letzten WM-Test so unglücklich um, dass er durch seine Verletzung das Turnier und den Titel verpasste. Nun hatte sich der Star von Borussia Dortmund endlich wieder zurückgekämpft in die Nationalmannschaft, da passierte es erneut: Nach einem Foul im gestrigen EM-Quali-Spiel gegen Schottland humpelte Marco Reus mit schmerzverzerrtem Gesicht vom Platz. Die Diagnose: Außenbandteilriss!

Ein Schock! Der Mittelfeldspieler fällt schon wieder für mindestens vier Wochen aus, wie Borussia Dortmund auf seiner Homepage verkündete. Statt mit seinen Gegenspielern auf dem Platz wird sich Marco nun mit Reha-Maßnahmen beschäftigen müssen. Wie wird der geniale Techniker mit diesem neuen Tiefschlag umgehen? Nach seiner Verletzung vor der WM verkündete er noch niedergeschlagen: "Ich weiß wirklich nicht, wie ich in Worten ausdrücken soll, was ich gerade empfinde! Ein Traum ist von einer zur anderen Sekunde geplatzt." Nun wird sich Marco erneut zurückkämpfen müssen.

Doch die vergangene Verletzung gibt auch Grund zur Hoffnung: Damals prognostizierten die Ärzte eine Pause von mindestens drei Monaten - nach zwei Monaten konnte der BVB-Dribbler aber bereits wieder spielen.

Getty Images
Cristiano Ronaldo 2019 in Madrid
Getty Images
Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger 2011
Getty Images
Thomas Müller und Mats Hummels


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de